Leidest Du noch – oder lebst Du schon? – Die Bedienungsanleitung für ein glückliches Leben

Michael Begelspacher unterstützt die Menschen seit über 20 Jahren in ihrem Entwicklungs- und Transformationsprozess. Basierend auf dieser langjährigen Fachkompetenz als Hypnoselehrer hat er die MB-Methode (MB-Prozess) entwickelt, der 2009 als Buch erschienen ist: „Leidest Du noch oder lebst Du schon?“ Ein weiteres Fundament seiner Arbeit ist, dass er diesen Prozess selbst durchlebt hat. So zeigt er in diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel, wie leicht, verspielt und unmittelbar man das Leiden beenden und in die eigene wache Lebendigkeit kommen kann. Zusammengefasst sagt er: „Jeder Mensch ist selbst verantwortlich für seine Gedanken und Gefühle. Das ist eine notwendige Erkenntnis, um das eigene Leben in Besitz zu nehmen. Indem wir verstehen, wie Leid und Schmerzen entstehen, können wir unser Leben positiv verändern.“ Mehr Informationen zu Vorträgen, Seminaren und individuellen Sitzungen unter https://michael-begelspacher.com

++ Welt-im-Wandel Kongress 2022 in Würzburg – Sei dabei!! https://bit.ly/38cBpFr ++
➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren

➤ Nichts verpassen! http://goo.gl/SBW3BF

➤ Welt im Wandel.TV Shop: http://bit.ly/WiW-Shop

➤ Die Welt anders sehen: http://welt-im-wandel.tv
➤ Facebook: http://fb.com/weltimwandeltv
➤ Instagram: http://instagr.am/weltimwandel.tv
➤ Twitter: http://twitter.com/weltimwandeltv

You might be interested in

Comment (640)

  1. "Im Leid zu baden, ist das Gegenteil von dem

    sich ihm zu stellen.

    "Wie nah muss ich ran ans Leiden, um es verändern zu können?"

    Ganz großartige Worte zu dem Thema nur komplexer erfasst von Ilal Stephanie:

    "Du tanzt über die Brücke zu deinen Collaps

    weil sie aus Mut besteht

    weil sie aus Intimität besteht,

    und nicht aus "ey ich habe mich studiert"-

    Je mehr Du dich studierst, je mehr bist Du in Deinem Kopf! Studier weniger! Sei verletzt!

    Dein Trauma ist das Ticket"

    …für all das Große und Tiefe.

    "Denn Lebensenergie ist das Gegengift zur Stagnation"

    (geht nur wenige Minuten ^^

    Ist nicht so ein Wälzer wie mein Podcast ♡

    Schöne abschließende Lektüre ♡)

    Zitat:

    Es ist eine Illusion, die Dringlichkeit:

    "Mein Leben kann erst anfangen wenn das Problem weg ist"

    Es ist nur eine andere Form wie sich Lebensenergie äußert (nicht die Abwesenheit von Lebensenergie)

    Ja, sie ist freier oder auch mal weniger frei.

    Das ist kein Grund sich in ein Loop (Teufelskreis), zu begeben auf der Suche nach einem Schuldigen

    Im Außen oder bei sich. Denn das ist ermüdend: Das verursacht dann Stagnation.

    Bei Lebenskultivierung geht es darum:

    Wenn negative Gefühle hochkommen

    Dann JA! (Nehme sie an, bade nicht darin)

    Denn die tragen dich aus der Stagnation.

    Wir fallen dann in den Fluss der Lebensenergie an sich

    und wählen nicht "den guten Weg der sich für unsere Heilung besser anfühlt"

    Sogar in Alice Madness Returns spricht Alice auf dem Weg zum Finale aus das das ihr Fehler war! (Zitat in unseren Podcast)

    Das Problem eines Problems ist das wir glauben eine Lösung finden zu müssen

    anstelle die Energien anzunehmen

    Nur so können wir endlich innehalten und empfinden "es ist richtig so wie es ist, egal welche Gefühle in uns sind".

    Und lernen zu "sehen" anstelle blind zu suchen." Wer keine Ahnung hat und nur ein billiges, selbstverschuldetes Bild malen will, hat es leicht und wird von der Gesellschaft unterstützt, als wäre es ein wertvoller Beitrag, die komplexen Umstände so umzudeuten als wäre es identisch mit Wehleidigkeit.

  2. "ich glaube du bist sehr einsam und hast viele schlechte Erfahrungen gesammelt. Das tut mir sehr leid." Hetzer kommen einem immer so, weil sie glauben zu wissen, wer man ist, nur weil sie verallgemeinern, wie man auf sie und ihre Welt reagiert.

  3. "Ich, die Feindin im Narzissmusdorf? – Ehemalige Zuhörer von Aufklärern packen aus! RealTalk im Grüppchen: Aufklärer heulen auf Insta rum, ehemalige Zuhörer von Aufklärer packen aus…" Nur der übliche Rotz derer, die sich darüber freuen, Aufklärer als Heuchler enttarnen zu können, ohne jemals den größeren Kontext zu sehen oder das Leid anderer überhaupt anzuerkennen.

  4. "was redest du für einen Unsinn? Sie tut mir leid, dass sie sich mit verhassten Menschen wie zB dich auseinandersetzen muss, die ihre Arbeit mit Unwahrheiten/Verleumdung stören. Durch sie sind viele Menschen im Heilungsprozess, weil sie offene Fragen beantwortet bekommen. Einer der besten Kanäle mit viel zu wenig Zuhörern. Sie verlangt weder Geld, wenn man sich persönlich mit ihr austauschen möchte (im Gegensatz zu Coaches), noch rühmt sie sich damit, wie vielen sie geholfen hat. Kritiker sind ihr egal. Kenne kein Video, wo sie sich auslässt. Sie redet zusätzlich von "toxischen Aufklärern", meinst du das? Da macht sie alles richtig. Zwischen Aufklärer und toxische Aufklärer macht sie Unterschiede." Narzissten wie du machen nur zwischen denen einen Unterschied, die von ihnen begeistert sind und denen, die sie durchschauen und verachten. Das ist nicht dasselbe wie toxische Menschen erkennen zu können. Wer die Darstellung von Narzissten für bare Münze nimmt, ist wohl kaum kompetent, sich als reif und klarsichtig zu bezeichnen.

  5. "liebe Anja, tut mir leid das du hier eine Bewertung wahrnimmst, die dich anscheinend wütend macht. Das war aber in kleinster Weise abwertend gemeint, wer mir länger folgt weis das ich klar sage: ja es gehört zum Mensch sein dazu zu bewerten, wir alle tun es – aber Bewusstsein und Achtsamkeit helfen da raus zu kommen. Genau dafür stehe ich, die Menschen wieder rauszuholen aus den Schubladen. Das ist alles was ich dazu sagen kann. Jeder Mensch ist unabhängig von seiner „Diagnose“ wertvoll!" Nur das übliche Gerede von Menschen ,die alles so herumdrehen, dass sie einem das anhängen können ,was sie selbst sind, weil sie überhaupt keine Ahnung haben, was Kommentare ohne Bewertung überhaupt sind.

  6. "Vielen lieben Dank, Tom. Du erklärst die Dinge wirklich gut verständlich und auf einer wirklich realistischen Sachebene. Es ist meines Erachtens nach, so überaus wichtig, vernünftige Aufklärung zu leisten. Denn wenn die Menschen darüber Bescheid wüssten, bevor sie aufgrund der Traumata anderer Menschen selbst traumatisiert werden, könnte sehr viel Leid auf der Welt erspart bleiben. Es ist zudem unsagbar interessant, wie das Hirn unter gewissen Einflüssen fungiert. Ich könnte stundenlang darüber diskutieren und philosophieren. Danke, dieser Beitrag hat mir sehr viel beigebracht. Was passiert denn da im Hirn bei der antisozialen PS ? Liegen Areale brach, sind diese garnicht entwickelt oder werden Botenstoffe fehlgeleitet? Alles Liebe und Gute für dich. Namaste 🙏" WEnn Hetzer und Hasser neuerdings als jemand gelten ,der traumatisiert ist, dann ist es wohl nicht mehr weit zur Verharmlosung von jeder ARt von Verbrechern ,die ja alle ihre emotionalen Wunden haben. Toxische Menschen sind die Einzigen, die traumatisieren, die anderen werden nur durch die vergifteten Energien von toxischen Menschen daran gehindert, so konstruktiv zu handeln, wie sie es könnten.

  7. "Du kannst Dich vor dem Leid in Deiner narzisstischen Beziehung schützen und stark und selbstbewusst werden! Narzisstische Liebesbeziehungen beginnen wie ein Feuerwerk und sind sehr verführerisch. Doch sobald die erste Illusion verflogen ist, zeigen sich der Egoismus und die Selbstbezogenheit des Partners. Denn alles dreht sich um den schönen Schein, den eigenen Vorteil und das eigene Selbst. Die Beziehung mit einem Narzissten ist nicht von Harmonie und Liebe geprägt. Das Zusammenleben kann zwar gelingen – doch kann so eine Partnerschaft Dich wirklich glücklich machen?" Narzissten sind nicht nur egoistisch, sie sind vor allem besessen davon, andere auf ihre Reaktionen zu reduzieren und daher Menschen gleichzusetzen.

  8. "Es tut mir wirklich sehr leid, was Dir wiederfahren ist! Du sprichst gerade mit einem Narzissen, der ADHS hat, Angststörung, Borderline, Schizo, paranoid usw. Laut Test habe ich von allen etwas. Ich hab leider erst, nach dem ich genau dies Verhalten an den Tag gelegt habe bei meiner Ex Freundin, wie du beschrieben hast, außer handgreiflich war alles dabei. Es schmerzt deine Story zu lesen, zu sehen was man mit anderen Menschen jahrelang gemacht hat! Ich habe mir auch professionelle Hilfe gesucht, da ich gewaltfrei durchs Leben gehen möchte. Es mussten immer die besten Sachen sein, andere Leute wurden abgewertet, andere Gefühle des Partners wurden gar nicht wahrgenommen. Jetzt spreche ich offen über solche Probleme, steh zu meinen Taten, ich nehme sozusagen die Maske ab. Ich weiß nur so viel, ich war wirklich ein ganz armes Würsten, was null Selbstvertrauen in sich getragen hat und es ist teilweise immer noch so, aber anstatt dies mit Abwertung andere zu kompensieren, versuche ich meine echten Gefühle zu zeigen. Ich hoffe für dich sehr, dass du irgendwann deinen Seelenfrieden finden wirst! Ich kann nur von meinen Gefühlen sprechen, ich denke, dein Ex Partner geht es schlechter als es dir geht, wenn er sich nicht behandeln lassen hat, wird er wahrscheinlich immer noch in seinem Selbsthass gefangen sein. Gute Besserung und viel Glück für deine Zukunft!" Ich glaube jedenfalls keine Sekunde, dass gerade Narzissten wirklich etwas ändern wollen, wenn sie hochtoxisch sind, dafür gefallen ihnen ihre Fähigkeiten und ihre Überlegenheit viel zu sehr. Die Gesellschaft hilft ja auch noch mit und unterstellt den Opfern langfristig eine Opferhaltung, weil sie die Wirkung von toxischen Menschen nicht berücksichtigen wollen.

  9. "ja. War eigentlich der Meinung, dass beide sich nicht viel nehmen, aber mittlerweile finde ich das Ungleichgewicht in der Beurteilung (und auch die Art und Weise der Belustigung) in den sozialen Medien so frappierend, dass sie mir wirklich Leid tut. Vor dem Prozess wusste ich nicht mal was von den Vorwürfen und hatte deshalb auch kein schlechtes Bild von Johnny Depp. Man sollte nicht vergessen, dass die Grundlage für diesen Zoff ein Zeitungsartikel ist, in dem er nicht mal namentlich erwähnt wurde und in dem es hauptsächlich darum geht, womit Opfer zu kämpfen haben und das bestätigt sich eigentlich nur gerade.

    Ich hoffe, diese Art Streitigkeiten auszutragen findet nicht allzu viele Nachahmer." So lange Hetzer nicht so negativ dargestellt werden und ihre Opfer als genauso schlimm wahrgenommen werden, ist wohl alles in Butter in einer feigen Welt, die ihre eigene niveaulose Art nicht mal bemerkt.

  10. "Jeder psychisch erkranke Mensch hat das Recht in seiner Welt zu leben, in der er glücklich ist, Geborgenheit verspürt und nur an sich denken darf! Egal was andere über deine psychiatrische Erkrankung behaupten: Du musstest viel Leid erfahren, um seelisch zu erkranken, du darfst in deiner Welt leben! Lass sie dir niemals ausreden, denn sie heilt & beschützt dich. Es braucht eben seine Zeit!" Solchen Schwachsinn reden einem eben Narzissten ein, als wäre REalitätsverlust neuerdings ein Weg zur Heilung, vor allem, wenn es nur Selbstüberschätzung ist und außer dem Ego zu nutzen, keinen Wert hat.

  11. "Es hat nur eine Ex Frau als Zeugin ausgesagt u da gings um die Treppengeschichte. Alle anderen haben nicht ausgesagt, also ist deine Aussage ein Indiz, aber kein Fakt/Beweis.

    Ja sie sagte aus, das es ihr leid täte, das sie ihn geschlagen hat. Immerhin hat sie sich dafür entschuldigt u Reue gezeigt. Denke, das wird die Jury auch so bewerten. Warum sie schlug, steht aber aus. Kann ja sein, das er sie auch missbraucht hatte, warum auch immer u sie sich nur wehrte. Ich mein, bis ein Borderliner zuschlägt, muss emotional ganz schön was vorgefallen sein.

    Es gibt null Beweise, dass er die Fingerkuppe durch Amber verlor. Das sind wenn alles Indizien, die nichts beweisen, sondern vermuten lassen. U da stehen Aussagen gegen Aussagen. Ich denke trotzdem, das er verlieren wird, wenn die Jury nich den Sternchenbonus zückt" Die übliche Zerpflückung ,die Narzissten betreiben, um zu beweisen, dass es keine haltbaren Aussagen für

  12. "Leid ist ein mächtiger Antrieb zu Veränderung, Wachstum und Aufbruch. Ich habe für mich entschieden, dass ich mir den Schuh von "Schuld-Bestrafung-Schmerz" nicht anziehe. Ich bin der Meinung, dass wir jeden Moment in unserem Leben vor einer Situation stehen und unsere Entscheidungen treffen. Als Konsequenz dessen machen wir dann unsere Erfahrungen. Gefällt mir eine Erfahrung nicht, kann und darf ich eine andere Entscheidungen treffen. Als Mensch verfügen wir ja Gott sei dank über einen freien Willen. Ich denke mal, wir sind hier um unsere Erfahrungen zu machen und wenn ich für mich und mein Leben die volle Verantwortung übernehme ist jede Erfahrung die ich mache eine Bereicherung, auch die vermeintlich negativen." Faulpelze brauchen eben einen Tritt in den Hintern, weil sie sonst weiter machen, wie bisher.

  13. "Buddha Zitate: Leid

    Was wird, vergeht.

    Der Mensch leidet, weil er Dinge zu besitzen und zu behalten begehrt, die ihrer Natur nach vergänglich sind.

    So wie der Acker verdorben wird durch Unkraut, wird der Mensch verdorben durch seine Gier.

    Geburt ist Leiden, Alter ist Leiden, Krankheit ist Leiden, mit Ungeliebten vereint sein, von Geliebten getrennt sein, nicht erreichen, was man begehrt – all das ist Leiden.

    Jedes Leben hat ein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.

    Vergänglichkeit ist das Merkmal eines jeden Umstandes, einer jeden Situation, auf die du treffen wirst. Alles wird sich verändern, es wird verschwinden oder es wird dich nicht länger befriedigen." Eine billige Einschätzung, damit Täter kein Thema sind, sondern nur die Gier der Menschen und ihre Unzufriedenheit.

  14. "Körperliches Leid (Schmerz) warnt den Körper. Welchen Sinn hat seelisches Leid?

    Durch das Gesetz von Ursache und Wirkung, Säen und Ernten, erfahren wird Leid, da wir früher die Veranlassung dazu geben haben. Es soll uns zur Erkenntnis früheren Fehlverhaltens führen. Doch das ist nur eine von drei Möglichkeiten, warum uns Leid widerfährt.

    Wenn wir den Sinn von Leid erkannt haben, werden wir zukünftig Leid nicht kraftlos klagen hinnehmen, sondern zielstrebig voranschreiten, um es zu lösen." Wer Leid nur einseitig sieht, der wird nie ein echter Heiler oder Helfer sein, weil er künstlich verursachtes Leid übersieht und nur von natürlichen Dingen ausgeht.

  15. "Teil 3 von 4: Selbsterzeugtes Leid, Schuld, Unser Widerstand gegen den Wandel, Änderung der Perspektive, Eine neue Perspektive gegenüber dem Feind, Neue Perspektiven entdecken, Ein beweglicher Geist und die Wichtigkeit flexiblen Denkens, Gelassenheit finden, In Schmerz und Leid einen Sinn finden, Der Umgang mit körperlichem Schmerz." Wer so tut, als wäre nur das Leid vorhanden ,dass durch selbstzerstörerische Prozesse ausgelöst wird, der ist ein so großer Schwachkopf, wie es sonst wohl keine auf der Welt gibt, das ist, als würde man sagen, es gäbe nur eine Sorte Stoff, weil alle natürlichen Sorten einfach nicht verständlich sind.

  16. "Das tut mir leid. Ja, leider wird immer stigmatisiert und geraten, die (vermutlichen) Narzissten zu verlassen. Es wird Euch immer erzählt, was ein Narzisst macht, aber es wird nie wahrheitsgemäß erzählt, warum usw. Aufklärer kennen nur andere Beiträge…PingPong… Was hinter den Verhaltensmustern steckt, können sie überhaupt nicht wissen. Woher auch? Sie kennen die Auswirkungen. Anstatt der Gesellschaft den Umgang mit Narzissten aufzuzeigen, um die Auswirkungen zu relativieren,wird gekonnt aussortiert. Mal schauen, wann Tag X kommt ich und mir nen gelben Stern annähen muss…" Mit solcher ARt fragwürdigen Ratschlägen haben es Narzissten jedenfalls leicht, Vertrauen von anderen zu bekommen und haltlose Unterstellungen zu machen, die aussehen, als wäre es eine normale Unterhaltung, zuzüglich Einfühlungsvermögen.

  17. "Das tut mir leid. Ja, leider wird immer stigmatisiert und geraten, die (vermutlichen) Narzissten zu verlassen. Es wird Euch immer erzählt, was ein Narzisst macht, aber es wird nie wahrheitsgemäß erzählt, warum usw. Aufklärer kennen nur andere Beiträge…PingPong… Was hinter den Verhaltensmustern steckt, können sie überhaupt nicht wissen. Woher auch? Sie kennen die Auswirkungen. Anstatt der Gesellschaft den Umgang mit Narzissten aufzuzeigen, um die Auswirkungen zu relativieren,wird gekonnt aussortiert. Mal schauen, wann Tag X kommt ich und mir nen gelben Stern annähen muss…" Mit solcher ARt fragwürdigen Ratschlägen haben es Narzissten jedenfalls leicht, Vertrauen von anderen zu bekommen und haltlose Unterstellungen zu machen, die aussehen, als wäre es eine normale Unterhaltung, zuzüglich Einfühlungsvermögen.

  18. "DIE SUCHT NACH LEID, OPFERROLLE und NEGATIVEN EMOTIONEN WIE DU DICH DAVON BEFREIEN KANNST. SELBSTWERT STEIGERN" Wer dem Opfer eine Eigendynamik ohne Einfluss anderer unterstellt, ist jedenfalls fein raus und kann einem eine Therapie empfehlen.

  19. "Leid, Schmerz, Kummer! Und all das trägst du immer weiter. Fühlst dich ausgeliefert. Dabei hast doch du den Schlüssel für die richtige Tür der Befreiung selbst in der Hand. Warum schließt du nicht endlich diese Türe auf?" So lange den Opfern immer nur eine Opferhaltung unterstellt wird, sind die Täter jedenfalls nie für irgendwas verantwortlich.

  20. "du tust mir leid vom Neid zerfressen andere zu beleidigen kannst du nur das..du bist eine einsame traurige unglückliche wahrscheinlich nicht gerade attraktive Frau….du schlägst mit Beleidigungen um dich es gibt gute Psychiater die dir helfen können liebe." Schon witzlos, wie sehr diejenigen, die einen mit irgendwelchen Einschätzungen belästigen, die keine Grundlage haben meinen einschätzen zu können, aber so lange nur die REaktion Thema ist, kann eben weiter so getan werden, als wäre man derjenige, der ein Problem hat und sie selbst wären einfach nur Zaungäste, die den "Durchblick" haben. Mit so einer verdrehten Einschätzung schaffen es eben toxische Menschen ,ihre Opfer zu verleumden und es so darzustellen ,als wäre man grundsätzlich schwierig und nicht von ihnen angepisst.

  21. "🤣 du tust mir leid, kann man sich noch tiefer geben als du? Du gibst hier zu , nix darzustellen, nix zu sein, nix zu erreicht haben, armes Geschöpf! Bleib in deinem Kämmerlein des Neides!" So bescheuert sind eben Menschen ,die sich einbilden, weil sie etwas "darstellen" können sie auch von behaupten, etwas erreicht zu haben. Narzissten legen es eben darauf an, ihre Opfer als billiger darzustellen als sie sind, nur um sich selbst höher darzustellen, als sie sind, einfach nur, um dem sie Reaktionen verallgemeinern und daraus Aussagen machen, die angeblich einen Einblick in die Psyche desjenigen geben.

  22. "also im ernst jetzt du tust mir echt leid merkst nix bei dir das irgend etwas nicht stimmt?" WEr einem so kommt, aber über die Reaktionen des anderen lacht, der hat wohl kaum echtes Mitleid, sondern lebt nur in der Illusion, die Situation einschätzen zu können, ohne seinen Beitrag oder seine Natur richtig einschätzen zu können.

  23. Dankeschön. Ich fand das Gespräch und euch beide sehr interessant. ❤️😊 Das Buch "Leidest Du noch oder lebst Du schon?" kann ich nur weiterempfehlen. 👍 Michaels Frage " Fühlst Du Dich gut oder einfach nur nicht schlecht?" hat mich damals wachgerüttelt.

  24. "Kaum kläre ich über toxische Aufklärer auf, werden Flying Monkeys aktiv.

    Was sich mir wieder für eine Show bietet, ist im wahrsten Sinne des Wortes "Der Wahnsinn".

    Leider musste ich ein sehr informatives Video runternehmen, wo sich ein Affe verirrt hat.

    Er kam auf die Idee, mir einen Brief zu schreiben, wo drum gebeten wurde, ich dolle doch bitte mit anderen YouTuber mich zusammenschließen (Öhm, ich habe mit Blickwinkel, Melodias, Angehörigen, Professoren u Psychologen zusammengearbeitet🤘).

    Ich sollte den Brief vortragen, was ich such tat. Nur leider passte ihr meine Tonlage nicht. 🤔 Also wurde vom Affen wieder manipuliert und gegaslightet. Als ob ich es nicht erkenne😂

    Ihre Voices von WhatsApp durfte ich nicht veröffentlichen, wo sie aussagt, wie mich meine NPS fi***t, dass sie mich und meine Videos ständig meldet uvm . Also das komplette Gegenteil wie der Brief.

    Ihr Ziel war es, dass ich diesen ohne ihre angeblichen Zustimmung veröffentliche, um mich strafrechtlich ranzukriegen. 😂 Was man hier oft mit mir probiert und mich teilweise schon erpresst.

    Kein schlauer Affe … Aber mit einer Narzissmus-Aufklärerin befreundet.

    Ja, Menschen sind in meinen Augen dumm. Nicht persönlich nehmen. ❤" Mit einer isolierten Sicht kann man aus den Beiträgen anderer kinderleicht eine Sichtweise erfinden und sich über die stellen, die bodenständig sind und ihre Erfahrungen beitragen, anstatt wie die nur ihre Vorurteile. Narzissten mit ihrem Rollentausch tun eben so, als wäre jeder, der nicht für sie ist, gleich Hater oder blinder Anhänger von Aufklärern, so ist das wohl, wenn man nur in Richtung toxisches Verhalten denkt, wenn es um Verachtung und Ablehnung geht.

  25. "Es gibt Aufklärer, die sich durch meine Aufklärung über toxische Aufklärer angesprochen fühlen. Ihr müsst nur noch darauf achten, wer plötzlich über Mobbing spricht, Sätze aus meinen Podcasts verwendet u plötzlich darüber redet, das "Toxen" mobben oder man selbst stark im Internet gemobbt wird. Ein Hoch auf die Manipulationstechnik, die jedes Mal bei diesen Idis greift. Er müsst halt nur richtig hinschauen, wer wie reagiert… Dann erkennt ihr die falschen 50iger" Nur die übliche Verdrehung, damit Täter keine sind, weil sie keine Namen nennen und wenn doch, heißt es nur, man soll ihre Taten nicht persönlich nehmen und überhaupt haben sie ja praktischerweise immer ein Argument, warum sie tun, was sie tun, die Version der OPfer ist also immer falsch und reine Manipulationstechnik. Narzissten stellen es ebenso hin, als wäre jeder, der sich über sie aufregt, es nur tut, weil er sich angesprochen fühlt, als gäbe es keinen anderen, unpersönlichen Grund für Wut und Ablehnung gibt.

  26. "Kurz auf den Punkt gebracht, wie immer 🤣

    Das Problem ist, dass man im Prinzip so lange damit gut umgehen kann, wenn man selbst sehr gefasst ist und man auch noch weiß, die Beziehung ist save. Also nen break nicht das Ende der Beziehung bedeutet. Denn wenn dem so ist, dann fangen die meisten Menschen an, für die Liebe immer mehr zu geben, (Verlustangst) was dann auch wieder die Bindungsangst beim Cluster erkrankten auslöst/bestätigt.Dieser Autopilot der beiden Parteien, der da gerade die Kontrolle hat, schaukelt die Zwei so auf, dass sie früher oder später aus der Kurve fliegen. ( habe ich selbst erlebt ) Also solange der Erkrankte nicht in Therapie ist, oder zumindest seine Sache erkennt, dass er nämlich die Konstante ist, bei den vielen Beziehungen die krachen gehen und der andere „Empath“ ( wobei Empath nicht immer was positives bedeutet, auch er hat Schatten in der Kindheit )

    nicht aufhört zu denken, er ist nur was wert wenn der andere ihn 24/7 im Klammergriff hat, solange wird der Narzisst/Borderliner usw. und auch der so tolle Empath einsam durch die Wüste von Phatermorgana zu Phartermorgana ziehen und nie die eine, oder den einen finden. Denn beide wollen bei diesem Theaterspiel gerettet werden und das schafft keine Beziehung der Welt auf Dauer gerecht zu werden." Nur die übliche Verarsche, denn eines hat ein Narzisst totsicher nicht, Verlustangst, denn er sieht andere eh nicht realistisch, was sollte er da verlieren können. Narzissten und ihre Anhänger tun eben so ,als wären sie überhaupt fähig, feinfühige Menschen zu verstehen und nicht nur daran messen, wie sie auf andere reagieren.

  27. Fachkompetenz als Hypnoselehrer !!! Hypnose ist und bleibt schwarze Magie ! Die Eso-Szene Süddeutschland / Österreich / Schweiz vertreten durch Welt im Wandel TV Sitz in Ludwigsburg eingetragen beim Amtrgericht Stuttgart -Haftungsbeschränkt – entpuppt sich als übles perfides Krebsgeschwür der Katholischen Kirche . Vollkommen entartet wobei es primär um Geldmacherei geht .

  28. Leidest du noch oder lebst du schon. Genau das ist die aktuelle Zeitqualität! Ich merke, dass ich mein ganzes Leben durch Leiden gelernt habe und erfahre gerade das Gegenteil. Es ist so ein mächtiges Gefühl durch Freude zu lernen. Bin ich das wert? Darf ich das empfinden? Ist es richtig xy Entscheidung zu treffen? Der Verstand ist für meinen Geschmack gerade noch viel zu präsent, was es mir schwer macht. Denn der Geist liegt längst in seiner Hängematte und sagt, dass Muße der schönste Besitz von allen ist.

  29. "Kontrolle um zu beschützen – Narzissmus | Was bedeutet für mich Kontrolle?" Narzissten wollen ihre respektlose Art eben immer so verkaufen ,als wäre sie lieb gemeint, was sinnfrei ist, denn grobe Menschen, die andere unterschätzen und verkennen und ihr Verhalten schön reden, sollen dann auch mit den Folgen leben. Wer betreut und bevormundet, muss sich eben seine entrechtende Art schön reden, wie es gewalttätige Menschen schon seit ewigen Zeiten tun.

  30. "Kontrollierendes Verhalten ist für mich auch eher etwas anderes als wenn man die Dinge selbst in die Hand nehmen möchte. Für mich ist das hier eher Verantwortung übernehmen. Eigenverantwortung ist daher ein passendes Wort denke ich. Ich habe z.B. das Problem die Verantwortung ab zu geben über bestimmte Dinge in meinem Leben. Das hat nichts mit Kontrolle zu tun finde ich." Wer kontrollieren will, hat kein Vertrauen und kein Verständnis für zwischenmenschliche Dinge und wohl auch keinen Respekt und tut so als bräuchte oder wollte man "Führung".

  31. freut sich daran was für eine nächsten liebe im alten und neuem Testament geschrieben steht, nur ein paar Beispiele. Das erste wichtigste Gebot, deinen Gott lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit ganzem Verstand.
    Ebenso wichtig ist aber ein zweites:
    Liebe deinen Mitmensch wie dich selbst.
    Auch fallen mir mehrere Dinge ein wie Jesus uns die liebe gezeigt hat (normalerweise schreibe ich nicht ohne vers aber jetzt probiere ich es Mal so runterzuschreiben).
    Gott ist in der liebe vollkommen so sollen wir es auch sein, oder das Beispiel vom verletzten Sünder der auf dem Boden lag und alle gingen dran vorbei außer einer, er nahm ihn und kümmerte sich um ihn, so lange bis es ihm wieder besser ging. Oder, wenn dich einer fragt, dem gebe dabei soll deine Linke Hand nicht wissen was die Rechte Hand tut. Oder, wenn einer gegen dich sündigt wie oft soll ich ihm verzeihen, wenn er sich entschuldigt, nicht nur sieben mal sondern siebenundsiebzigmal, da fällt mir das Beispiel mit dem König ein, ein Mann schuldete dem König einen Millionen Betrag, der König hatte Mitleid und Erlass ihm die Schuld dann traf der Mann dem die Schulden erlassen wurden einen anderen Mann der ihm einen kleineren Betrag schuldete, er erließ ihm nicht die Schuld, der König erfuhr davon und sagte was bist du für ein boshafter Mensch die ganze Schuld habe ich dir erlassen, hättest du nicht auch Erbarmen haben müssen.. (Wir wollen ja auch das Gott all unsere Sünden verzeiht drum können wir auch allen anderen verzeihen) Wenn dich einer fragt ob du mit ihm eine Meile gehst, gehe 2 mit ihm. Wenn einer dein Hemd klaut gib ihm noch den Mantel oder wenn dich einer auf die Linke Wange schlägt halte die andere Wange auch noch hin, betet für alle die uns verfolgen liebt eure Feinde. Verurteilt niemanden. Warum siehst du den kleinen Splitter im Auge deines Mitmenschen aber deinen eigenen Balken im Auge bemerkst du nicht. Mit dem Maßstab, den wir andere anlegt wird man euch messen. Behandelt stehts andere wie wir auch behandelt werden möchtet. Ein guter Baum trägt gute Früchte. Wovon das Herz erfüllt ist das spricht der Mund aus. Wenn dein Bruder Schuld auf sich geladen hat stelle ihn erst unter 4 Augen zu rede. Tut denen gutes die euch hassen. Wer sich selbst erniedrigt wird geehrt. Nicht den eigenen Willen suchen. Beispielsweise auch andere zum Festessen einladen die es dir nicht zurück geben können.
    Das sind nur paar Sätze wie Jesus uns die liebe zeigte, es gibt noch sehr viel mehr auch gibt es sehr tiefgründige Gleichnisse die Jesus uns lernte noch dazu die ganzen Wunder und Hoffnungen die ganzen Weisheiten die sich immer mehr vertiefen und und und.
    Liebe ist geduldig und freundlich. Sie prahlt nicht und schaut nicht auf andere herab. Liebe verletzt nicht den Anstand und sucht nicht den eigenen Vorteil, sie lässt sich nicht reizen und ist nicht nachtragend. Sie freut sich nicht am Unrecht, sondern freut sich wenn die Wahrheit siegt. Liebe nimmt alles auf sich, sie verliert nie den Glauben oder die Hoffnung und hält durch bis zum Ende. Die liebe wird niemals vergehen.
    1 Kor.. 13 / 4-7

    Hass führt zu Streit, aber liebe sieht über Fehler hinweg. Sprü.. 10/ 12

  32. Gott ist zwar unsichtbar, doch an seinen Werken, der Schöpfung, haben die Menschen seit jeher seine ewige Macht und göttliche Majestät sehen und erfahren können. Sie haben also keine Entschuldigung.
    Römer 1:20

  33. Ein freundliches Wort ist wie Honig: angenehm im Geschmack und gesund für den Körper.

    Sprüche 16:24

    Im Zorn tun wir niemals, was Gott gefällt.

    Jakobus 1:20

    Wie man Eisen durch Eisen schleift, so schleift ein Mensch den Charakter eines anderen.

    Sprüche 27:17

    Wer dem Herrn treu ist und Liebe übt, dem wird die Schuld vergeben; und wer Ehrfurcht vor dem Herrn hat, der meidet das Böse.

    Sprüche 16:6

    Liebe, die offen zurechtweist, ist besser als Liebe, die sich ängstlich zurückhält.

    Sprüche 27:5

    Überhebt euch nicht über andere, seid freundlich und geduldig! Geht in Liebe aufeinander ein!

    Epheser 4:2
    Wo nämlich euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein.«

    Lukas 12:34

    Wenn ein guter Mensch spricht, zeigt sich, was er Gutes in sich trägt. Doch ein Mensch mit einem bösen Herzen kann auch nur Böses von sich geben.

    Matthäus 12:35

    Redet nicht schlecht übereinander, liebe Brüder und Schwestern! Denn wer jemandem Schlechtes nachsagt oder ihn verurteilt, der verstößt gegen Gottes Gesetz. Anstatt es zu befolgen, spielt er sich als Richter auf.

    Jakobus 4:11

    Wer über die Verfehlungen anderer hinwegsieht, gewinnt ihre Liebe; wer alte Fehler immer wieder ausgräbt, zerstört jede Freundschaft.

    Sprüche 17:9

    Gott ist zwar unsichtbar, doch an seinen Werken, der Schöpfung, haben die Menschen seit jeher seine ewige Macht und göttliche Majestät sehen und erfahren können. Sie haben also keine Entschuldigung.
    Römer 1:20

    Der Mensch hält sein Handeln für richtig; aber der Herr prüft auch, was in seinem Herzen vorgeht.

    Sprüche 21:2

    Von allem Bösen soll er sich abwenden und Gutes tun. Er setze sich unermüdlich und mit ganzer Kraft für den Frieden ein.

    1. Petrus 3:11
    »Behandelt die Menschen stets so, wie ihr von ihnen behandelt werden möchtet. Denn das ist die Botschaft des Gesetzes und der Propheten.«

    Matthäus 7:12
    Eine tüchtige Frau – wer hat das Glück, sie zu finden? Sie ist wertvoller als viele Juwelen!

    Sprüche 31:10
    Den Reichen musst du einschärfen, sich nichts auf ihren irdischen Besitz einzubilden und sich nicht auf etwas so Unsicheres wie den Reichtum zu verlassen. Sie sollen vielmehr auf Gott hoffen. Denn er ist es, der uns mit allem reich beschenkt, damit wir es genießen können.

    1. Timotheus 6:17
    Lasst euch nicht mehr zum Zorn und zu Wutausbrüchen hinreißen. Schluss mit aller Bosheit! Redet nicht schlecht übereinander und beleidigt niemanden!

    Kolosser 3:8
    Ein guter Freund steht immer zu dir, und ein Bruder ist in Zeiten der Not für dich da.

    Sprüche 17:17
    Damit wollte ich euch zeigen, dass man hart arbeiten muss, um auch noch den Armen etwas abgeben zu können. Dabei sollen wir immer an die Worte denken, die unser Herr Jesus selbst gesagt hat: Geben macht glücklicher als Nehmen.«

    Apostelgeschichte 20:35
    Wer anderen Gutes tut, dem geht es selber gut; wer anderen hilft, dem wird geholfen.

    Wenn ein guter Mensch spricht, zeigt sich, was er Gutes in seinem Herzen trägt. Doch ein Mensch mit einem bösen Herzen kann auch nur Böses von sich geben. Denn wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!«

    Lukas 6:45
    Genauso ist es mit unserer Zunge. So klein sie auch ist, so groß ist ihre Wirkung! Ein kleiner Funke setzt einen ganzen Wald in Brand.

    Jakobus 3:5
    Man zündet ja auch keine Öllampe an und stellt sie dann unter einen Eimer. Im Gegenteil: Man stellt sie auf den Lampenständer, so dass sie allen im Haus Licht gibt.

    Matthäus 5:15
    Ein fröhliches Herz macht den Körper gesund; aber ein trauriges Gemüt macht kraftlos und krank.

    Sprüche 17:22
    Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen, sondern gegen Mächte und Gewalten des Bösen, die über diese gottlose Welt herrschen und im Unsichtbaren ihr unheilvolles Wesen treiben.

    Epheser 6:12
    Sorgen drücken einen Menschen nieder, aber freundliche Worte richten ihn wieder auf.

    Sprüche 12:25
    Bei allem, was ihr tut, lasst euch von der Liebe leiten.

    1. Korinther 16:14
    Was man durch Betrug erworben hat, mag zuerst zwar ein Genuss sein, aber früher oder später hinterlässt es einen bitteren Nachgeschmack.

    Sprüche 20:17
    Sei offen für Ermahnung und hör genau zu, wenn du etwas lernen kannst!

    Sprüche 23:12

  34. DIE ERDE IST SCHON EIN SEHR FASZINIERENDER PLANET

    Schade, dass ich wenige kennenlerne die an Gott glauben. In der heutigen Generation wird selbst an mehreren Schulen und Büchern eine Evolutionstheorie von zb. Naturwissenschaftlicher Charles Darwin gelernt. Mh, aus einer Zitrone wurde ne Melone und aus einem Fisch dann … ein Mensch…

    Auch wird in Schulen und Bücher gelernt wie optimal die Größe oder der Abstand die Erde zur Sonne ist.
    Auch wie perfekt die Umlaufgeschwindigkeit die Erde um die Sonne hat (laut menschlichen Fakten würde bei einer viel langsamer Geschwindigkeiten die Erde der Sonne so nahe kommen das sie sich in einen Wüstenplanet verwandeln würde usw.).
    Die Drehung der Erde um die eigene Achse (laut menschlichen Fakten hätten wir wenn's nicht so perfekt wäre eine Seite dunkel, die andere Seite hell usw.).
    Sowie den optimalen Neigungsgrad..
    Die Größe der Erde (angeblich optimal wegen der Schwerkraft),
    die Atmosphäre, unser Magnetfeld, der Mond selbst der Jupiter hat seine Aufgabe und und und..
    Natürlich sagen die Wissenschaftler was für ein Zufall das alles ist und verkaufen uns die Theorie fast als wissen..
    Obwohl Sie selber sagen, sie sehen nur ca. paar Prozent vom Universum.

    Naja… Schaut mal in den Spiegel wie schön unser menschlicher Körper ist. Was wir alles mit unseren Körper können: Wir fühlen, spüren, denken, sprechen, singen, schmecken, riechen und wir haben Träume..
    Und unter uns Menschen gibt es richtige Supertalente auf ihrem Gebiet…

    Auch hat unsere Erde atemberaubende Traumhaft schöne Landschaften die ganzen Bäume, Blumen und Pflanzen Wunder schön.

    Oder unsere sehr sehr schöne Tier Welt,
    wenn wir mal bei unseren Haustieren anfangen.
    Wie treu ein Hund ist, es gibt Blindenhunde, Rettungshunde..
    Unsere Katzen die kleinen jäger und wie toll sie sich beim streicheln anfühlen..
    Tauben die über Kilometern wieder nach Hause finden..
    Glühwürmchen die nachts leuchten.. Chamäleon kann seine Farben wechseln.. Fledermäuse die Nachts sehen..
    Spinnen die Netze bauen..
    Quallen haben einen durchsichtigen Körper..
    Pferde auf denen wir reiten können..
    Ein Kolibri kann in der Luft schweben..
    Ein Wanderfalke der im Sturzflug bis zu 250 km erreichen kann..
    Bienen die nicht nur Honig produzieren sie bestäuben die Mehrzahl aller Wild und Nutzpflanzen..
    Und und und es gibt über Millionen von Tierarten alle sehr sehr schön.

    Auch wie lecker unsere Obst, Gemüse, die ganze Nahrung ist, in aller Vielfalt, lecker…

    Für mich gibt's keine Worte so schön ist Gott.
    Wenn wir da mal aufs Alte- und Neue Testament schauen dann ist das erste wichtigste Gebot, deinen Gott lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit ganzem Verstand.
    Ebenso wichtig ist aber ein zweites:
    Liebe deinen Mitmensch wie dich selbst.

    Das sind doch tolle Gebote und die Nächstenliebe habe ich so in keinem anderen Buch gelesen..

  35. Vielen lieben Dank für das fantastische und informative Gespräch. Ich durfte schon mit Michael arbeiten und bin absolut begeistert von seiner Vorgehensweise und seinem Umgang mit dem Thema "Leben". Meinen allergrößten Respekt und ich wünsche euch ALLEN viel Erfolg mit der MB Methode!

  36. 10 Sekunden hätten gereicht für diesen Beitrag. Viele Wiederholungen und zuwenig Empathie seitens Gast. Michael redet pausenlos und übergeht eine Frage von Peggy.

  37. Dieses Video, zusammen mit den Informationen und Videos von Martijn Van Staveren, haben wir alles in Uns, was wir brauchen, damit wir diesen Wandel endlich vollziehen können.
    Es liegt an jedem Selbst, die viel größere Realität zu erkennen und alles beiseite zu legen, was man geglaubt und gelernt hat.

  38. Preise für Seminare ,oder was weiß ich ,habe ich von dieser Webseite für die Allgemeinheit heute am 09.09.22 kopiert :
    Der Sonderpreis von 4.900,00 € inkl. MwSt. als Einmalzahlung oder Ratenzahlung (10 Raten je 490,00 €) ist bis 31.12.2022 gültig.

    Ab 1.01.2023 kostet die Ausbildung 9.800,00 €.

    Du erhältst bis zum 31.12.2022 einen Rabatt von 50 %.

    Anmerkung von mir : Ey ,Typ du bist als Kind zu heiß gebadet worden und du brauchst selbst eine Behandlung ,damit du wieder normal wirst und dich mit der REALTÄT beschäftigst in dieser wieder ankommst !!
    Somit wünsche ich dir gute Besserung und alles Gute .

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published.