Können Katzen Menschen lieben? | WDR

Katzenbesitzer/innen haben oft ein besonders inniges Verhältnis zu ihren Katzen und sind fest davon überzeugt: ihre Katze liebt sie. Aber stimmt das? Können Katzen lieben? Und wenn ja, wie zeigen sie ihre Zuneigung?

Mehr Infos auf: http://www.tieresucheneinzuhause.de

You might be interested in

Comment (2,090)

  1. Als ich ein Kind war, hat meine Karte jeden Tag am Schulter auf mich gewartet und schlief nur am Kopfende meines Bettes. Als sie überfahren wurde, wurde ich krank vor Kummer und es war als hätte ich meine beste Freundin verloren! Tiere sind rein und loyal in ihren Empfindungen und es tut der Seele gut, sie um sich zu haben.

  2. Bin fest überzeugt dass alle (gesunde) Tieren lieben, damit auch hassen können, die Haustieren aufjedenfall können ihre Herren lieben, damit auch gerechtfertigt hassen (aus Angst entsteht Agression und Hass), genauso wie beim Menschen. Wie auch Ameisen, die eher wahnsinnig intelligent sind, schade dass es so weniger video über denen gibt.

  3. WDR , du gehst so was von den Bach runter! Du begibst dich auf tiefstes Niveau! Das du überhaupt in Frage stellst, ob Tiere lieben können, beweist deine Dummheit, Eingeschränktheit, Geilheit auf Clicks! Könnte ich, würde ich dem WDR die GEZ Gebühren verweigern.

  4. Ob man das jetzt Liebe nennt oder nicht ist vielleicht Definitionssache. Aber wenn die Katzen ohne erkennbaren eigennützigen Zweck einfach nur auf die Couch kommen um sich ranzuknutscheln dann macht man wahrscheinlich nicht viel falsch.
    Außerdem kann ich oft nicht nachvollziehen, dass es scheinbar Menschen gibt denen man erklären muss ihre Katze zu "lesen". Ich finde meine beiden drücken sich sehr klar aus, wenn auch meistens sehr "leise", man muss eben aufmerksam sein. Die Katze ist immerhin selbst sehr empfangssensibel, es reicht manchmal der kleinste Impuls das Verhalten zu beeinflussen. Ich bin jedenfalls verliebt 😻

  5. Mein Benny wurde bei mir 21 Jahre alt. Er wurde im Unikliniksgelände geboren und ernährte sich von Abfällen. Liebe Tierschützer holten Benny und Geschwister aus diesem erbärmlichen Leben und alle Kätzchen fanden endlich ein Zuhause, so kam mein Benny zu mir. Er liebte mich und hing sehr an mir.
    Als er mit 21 Jahren von mir ging, nahm er mein Herz mit, seitdem bin ich oftmals sehr unglücklich. In einer Woche hole ich mir eine Bkh, 10 Wochen jung, aber meinen Benny wird sie wahrscheinlich nicht "ersetzen" können. Er bleibt die Nummer 1 in meinem Herzen ❤️🐈.

  6. Wunderbar…eine Dokumentation von Leuten, die Katzen und andere Tierwesen nicht fühlen können. Null Dunst vom Wesen einer Katze und einen lächerlichen Film mit einer Protagonistin drehen, die sich sehnsüchtig nach Zuneigung ihres Vierbeiners sehnt, ohne den Hauch einer Vorstellung zu haben, wie sich die Wesen fühlen. Und dann kommt die Psychologin 😅. Das Lehrbuch hat ihr alle Geheimnisse von Katzen verraten. 🤣 Selten so einen Bullshit gesehen. Katzen sind besonders! Wer's nicht versteht – Hände weg!

  7. Ich weiss das meine kater mich absolut liebt! Und vice versa ebenso!, bedienungslos. Auch ist es so dass er bis jetzt (ich gehe zur 50 und habe immer nette freunden m/f gehabt) mein bester Freund is die ich je gehabt habe!!… also ein Super freundschaft…. Er ist auch sehr klug und er traut nur mich und kommt immer sofort wenn ich pfeife. Leider können wir nicht sprechen aber etwas kommunikation ist doch dar. Er grusst mich fast immer wenn ich oder er vorbei lauft. Wir verstehen und mögen uns einfach… (mein Deutsch ist nicht so gut, ich wohne über die grenze in Holland). Also JAAA katzen können uns lieben, aber du darfst niemals slecht sein und immer das beste für dein katzefreund wollen und tun… 👍

  8. Ich finde das ist voll süß und ja ich liebe auch Katzen ich habe auch eine Katze sie heißt nemo ist ein Jahr alt und ist ein Junge also ein Kater und ich liebe meine Katze sehr also ich finde dieser Sender ist der perfekte für Nemo und mich Nemo und dich verbindet ganz schöne Entbindung und ja ich liebe meine Katze sehr und ja ich bin Caprice bin 7 Jahre alt im Sommer werde ich acht und bin in der Klasse 1c und das ist🐈🤗

  9. Ich hatte mal eine Katze, die ich für zwei Wochen ins Tierheim abgegeben habe, als ich in den Urlaub gefahren bin.
    Sie hatte drei Kilo abgenommen in der Zeit und war ganz verändert. Das erste was sie machte, als wir nach Hause kamen, sie machte ein Haufen auf den schönen weißen Berberteppich. Das ist wohl Katzensprache und heißt, ich scheiß dir was.
    Ich war nicht böse darüber. Es war mir eine Lehre.
    Beim nächsten Urlaub bat ich eine Freundin in meiner Wohnung die Katze zu füttern, weil ich gehört habe das Katzen an ihr Umfeld gebunden sind.
    Ich rief aus dem Urlaub an, und sie meinte sie will nichts fressen, weil sie trauert.
    Für mich ist das schon ein Beweis dafür, das Katzen an ihrem Frauchen hängen. Sie zeigen es auch ganz deutlich durch ihre Körpersprache. Sie war immer froh, wenn ich von der Arbeit nach Hause kam. Sie kam mir manchmal auch schon entgegen gelaufen.
    Leider währt ein Katzenleben nicht ewig…

  10. Fast immer wenn ich Meine Katze streichel geht stellt sie sich hin. Und geht die ganze Zeit um mich rum wenn ich dann aufhör reibt sie sich an meiner Hand und wenn sie dann keinen bock mehr hat kratzt und beißt mich manchmal. Streckt sie mir aber auch den ätsch ins Gesicht

  11. nun das mit dem "Schwanz-Schlagen" bei genervt sein, kann ich bei meinen 2 Pflegekatzen für 3 Wochen lang NICHT bestätigen……die 2 schlugen eigentlich den ganzen Tag fast immer mit den Schwänzen, waren aber super freundlich dabei, verschmust bis zum geht nicht mehr, und immer lieb…….obwohl sie fast immer mit dem Schwanz schlugen……kann das Schwanz schlagen auch anderes bedeuten als gestresst sein? Wenn ich mal am Schreibtisch saß und was erledigen mußte kam das Mädchen an und wollte schmusen. Wenn ich ihr dann gesagt habe, das ich gerade keine Zeit habe und noch was fertig machen muß, hat sie es verstanden, ging und kam später wieder. Und das Männchen hat mich stil und leise von hinten beobachtet bis ich ihn dann bemerkt habe, dann kam er ebenfalls zum Schmusen. Ich hatte am Ende der 3 Wochen das Gefühl, das er mit seinen Krallen beim Schmusen vorsichtiger war als am Anfang der 3 Wochen. Ich bin sehr traurig , das beide nun wieder bei ihren Besitzern sind, und die ersten 2 Tage ohne die 2 waren ganz schlimm. Kann mir jemand sagen OB man für das nur vorübergehende Aufnehmen von sogenannten Pflegekatzen eine Einwilligung des Vermieters braucht?

  12. Warum schmusen die Katzen nach der zweiten Katze? Vielleicht hat sie Angst das man ihr weniger Wertschätzung gibt nach der zweiten. Das ist uhr Schachzug gegenüber die neue Katze

  13. Meiner ist 6 Monate. Wenn ich Spaß mit meinem Mann mach ,springt er sofort zu mir. Bei anderen Geräusche n ,er versteigt mich. Bin ich daheim, er ist immer bei mir.kann Befehle so wie komm und bring.usw.wenn Das keine Liebe ist…💗💗💞💞💞💞

  14. Katzen mögen mich auch sehr gerne. Ich kannte mal eine Perserkatze die blieb nur bei mir auf dem Schoß lange liegen. Leider ist sie auch schon auf dem Regenbogen, zusammen mit dem Pferd dem ich springen gelernt habe. Ich finde es so ungerecht dass ich keine Katze haben darf. Zum Glück gehe ich zweimal die Woche reiten und wenn ich mal wieder depressiv verstimmt bin dann gehe ich zum Stall.

  15. Klar doch lieben Katzen die Menschen. Unsere 5 Katzen hatten alle ihre Bezugsperson. Geht es ihr nicht gut spürt das die Katze sofort.
    Eine die sehr zu meinem Sohn stand war nach seinem Auszug so unglücklich das sie nicht mehr fressen wollte und vermutlich sterben wollte.
    Als er sie dann doch zu sich nahm ging es ihr gleich besser und sie lebt heute noch.

  16. Also unser Kater liebt uns über alles. Er verbringt zwar die meiste Zeit draußen, aber sobald einer im Haushalt fehlt, wird er unruhig und vermisst denjenigen. Weil er so anhänglich und sozial ist, haben wir ihm eine kleine Schwester geholt. Er war immer so todtraurig, wenn wir weggefahren sind zum Einkaufen, obwohl er nur 10% im Haus verbringt xD Aber er liebt uns so sehr und es hat so weh getan, wenn er so traurig auf dem Parkplatz saß und uns hinterher schaute. Seit er eine Schwester hat, geht es echt gut. Er ist nicht mehr traurig, weil er weiß, dass die Olle noch da ist und er nicht allein ist, falls er doch mal soziale Interaktion braucht. Also ich denke, dass Katzen sehr wohl lieben können!

  17. Ich liebe meine Katzen, UND SIE mich. Schatz, Benji und Johanna. Und nie zu vergessen, Simon! Simon für immer in meinem Herzen, und ich vermisse Ihn so sehr. Simon ein Geschenk jede Sekunde die wir 10 Jahre und 9 Monate zusammen leben durften.

  18. Es sind sehr emotionale Tiere wie ich erfahren durfte. Sie sind wie du und ich verschieden wie Tag und Nacht. Ich kann sehr gut mit Katzen. Sie sind sehr aufmerksam, können beleidigt sein und fordern anders als andere Haustiere.

  19. Ich glaube das wirklich viele Katzen ihre Besitzer nicht lieben weil sie leider oft nicht artgerecht gehalten werden aber ich habe auch die Entdeckung gemacht das Katzen lieben, es ist so wunderschön, ich danke Gott für diese wunderbare Erfahrung, ich liebe unseren Kater auch so sehr!

  20. Wenn ich länger als ein paar Stunden weg bin trägt meine Katze immer Kuscheltiere durch die Gegend. Obwohl sie eigentlich nicht meine Katze ist sondern ich ihr Mensch 🙂

  21. LIEBE ist ein GEFÜHL und man FÜHLT immer ob man liebt oder geliebt wird, da brauch ich doch keine psychologische "Expertin" die das bestätigt……furchtbar diese Expertengläubigkeit! Dies sind auch nur Menschen mit Meinungen, Ansichten und Überzeugungen die stimmen können oder auch nicht…….vertraut auf euer Gefühl ihr Menschen!

  22. Früher dachte man auch Fische fühlen keinen Schmerz.
    Dies dachten Ärzte und Wissenschaftler fatalerweise auch von Babys.
    So wurden Babys noch vor 30 Jahren ohne Narkose operiert.
    In was für einer empathielosen Welt wir leben, zeigt sich grade wieder.

  23. Alle meine Katzen, haben Angst vor mir eine ist verschwunden war mein liblings Kater, sah ungefähr wie Lilli aus nur das Gesicht anders.

    Vor 3 Jahren rannte die Katze die ungefähr wie Lilli aussieht, immer auf mich zu gerannt, jetzt seit 2 Jahren nicht mehr gesehen (in Kosovo).

  24. Die Katze meiner Mum hat ihr mal das Leben gerettet, als mitten in der Nacht der Adventskranz lichterloh in Flammen stand. Wäre ihre Katze nicht gewesen, dann wäre sie wahrscheinlich damals in dieser Nacht an einer Rauchentwicklung gestorben.

  25. Kurze Antwort auf den Titel des Videos ohne es gesehen zu haben: Nein Katzen sehen Hooman's nur als ihr Eigentum an der dreimal am Tag Essen zu liefern hat <3

  26. Meine 2 Katzen lieben mich, und zeigen es mir jeden Tag😍😍❤❤ Vor allem der Ältere ist ein richtiger Therapie- Kater, und kommt immer im richtigen Moment zum Trösten😺💗💗💗

  27. Sowas kann nur fragen, der noch nie mit einem Tier eine Bindung eingegangen ist…

    Mein Seelenkater war mein bester Freund – vom ersten Augenblick hatten wir eine tiefe Bindung. Leider ist er im März 2019 mit 13 Jahren gegangen. Ich vermisse ihn jeden einzelnen Tag!

  28. Es gibt überhaupt keinen Zweifel,Katzen lieben,haben eine Seele,wir sehen sie auch wieder,wenn wir Indie letzte Sphäre eingehen.Mein Kater Tiger Odin ist auch ein toller Heiler,wenn meine Beine schmerzen,massiert er sie ausgiebig,und intensiv,bis sie schmerzfrei sind,wenn ich Hypertonie habe,oder Herzschmerzen,legt er seine Tatze solange auf mein Herzchskra, bis mein Blutdruck wieder normal ist,ich liebe meinen Kater über alles,auch wenn ich ab und zu laut werden muss.🍀🍀🍀🍀

  29. JEDES HAUSTIER ❤ IST EIN VOLLWERTIGES FAMILIENMITGLIED ❣

    WENN UNS UNSER TIERISCHER FREUND VERLÄSST, DANN HINTERLÄSST DIESES TIERISCHE MITGLIED EIN LOCH, GEFÜHLT WIE EINE INNERE LEERE, WELCHES NUR VON DIESEM EINZIGARTGEN GESCHÖPF GEFÜLLT WERDEN KANN !!!
    ZU JEDEM NEUEN TIERISCHEN "HAUSFREUND" MUSS ERST EINMAL EINE NEUE BEZIEHUNG AUFGRBAUT WERDEN ❣

  30. TIERE ❤ SIND UNS SEHR ÄHNLICH VON IHREN GRUNDBEDÜRFNISSEN ❣❣❣
    SIE TRAUERN UND ERFREUEN, SICH WIE WIR, MIT DEM EINZIGEN WESENTLICHEN UNTERSCHIED :
    TIERE SIND TREU
    ➕ DIE TREUSTEN FREUNDE ❣❤❣

    TIERISCHE GRÜßE VON FAMILIE KUH'rt 💞🐄💞🐃💞

  31. An dieser Stelle ein ganz klares ja! Wenn ich sehe wie glücklich meine Katze ist wenn ich sie abends reinhole und sich bei mir bedankt das sie drinnen schlafen darf, oder wie verliebt meine Katze mich morgens weckt und war ganz sanft mit einem dezenten miauen und mit ihrem Pfötchen dann würde ich sagen definitiv ja

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published.