Deutsche Reichshühner: Bedrohte Rasse | Unser Land | BR Fernsehen

Deutsche Reichshühner liefern sowohl Eier wie auch Fleisch. Solche Zweinutzungstiere werden in der landwirtschaftlichen Geflügelbranche eher selten gehalten.Wir waren bei einem Hobby-Züchter in Oberviechtach, der diese Rasse hält. In Deutschland gibt es von den schön gefiederten Hühnern nur noch wenige Exemplare.
Unser Land im Internet: http://www.br.de/unserland
Autor: Anita Bach

(Visited 1 times, 1 visits today)

You might be interested in

Comment (81)

  1. Eine der, wie ich finde besten Rassen.
    Hab selbst welche von Herrn Becher gekauft.
    Sie sind robust, werden nie krank und legen sogar bei minus Graden unverändert weiter.

  2. Bin nun auch Besitz einer solchen tollen Rasse (Birkenfärbig) sind einfach super auch wenn der Habicht kommt weiß sicher Hahn und seine Hühner gut zu schützen!!!

  3. Es war nicht alles schlecht was früher erschaffen wurde. Ich spreche da nicht von den Autobahnen oder den Arbeitslagern. Dies war nicht positiv! Das Reichshuhn ist die beste Erfindung.

  4. Ich halte auch deutsche Reichshühner 1-5. Gelb-schwarz-columbia.
    Ein wirklich empfehlenswerte Rasse!
    Zutraulich. Sehr robust. Ruhig im Wesen.
    Mein Hahn " Wilhelm II" kümmert sich sehr um seine Damen und ist in keinster Weise aggressiv. Weder zu mir, noch meinen Kindern.
    Heute sind meine ersten Küken geschlüpft…
    Kann die Rasse wirklich jedem Hobbyhalter ans Herz legen!

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *